NetflowAnalyse und Optimierung von Websites und Software
Über uns > Warum Flow

Die Kunst die Nutzer an Ihre Website zu binden.

Flow heißt so viel wie „fließen“ oder „im Fluss“ sein. Ohne Hindernisse auf einer Website zu surfen, das zu finden, was man sucht und dabei immer die Orientierung und somit die Kontrolle zu haben, das macht Spaß. Zu so einer Website kehrt man gerne wieder zurück.

Der amerikanische Psychologe Dr. Mihaly Csikszentmihalyi fasst diesen Begriff noch weiter. Er beschreibt damit das Gefühl des völligen Aufgehens in einer Tätigkeit. Wenn wir im Flow sind, sind unser Fühlen, Wollen und Denken in völliger Übereinstimmung. Zeit oder äußere Umstände verlieren an Bedeutung und das Handeln geht uns mühelos von der Hand. In diesen Momenten empfinden wir großes Glücksgefühl.

Flow kann bei vielen Aktivitäten auftreten. Csikszentmihalyi fand bei seinen Untersuchungen folgende charakteristischen Elemente heraus, die alle oder auch nur teilweise vorhanden sind:

  • Wir sind der Aktivität gewachsen.
  • Wir sind fähig, uns auf unser Tun zu konzentrieren.
  • Die Aktivität hat deutliche Ziele.
  • Die Aktivität hat unmittelbare Rückmeldung.
  • Wir haben das Gefühl von Kontrolle über unsere Aktivität.
  • Unsere Sorgen um uns selbst verschwinden.
  • Unser Gefühl für Zeitabläufe ist verändert.
  • Die Tätigkeit hat ihre Zielsetzung bei sich selbst

Bei einer Website ist es ähnlich: Wir fühlen uns wohl und vergessen die Zeit, wenn wir unser Ziel ohne Schwierigkeiten erreichen - wir sind im Flow. Dieser emotionale Mehrwert bindet die Kunden an Ihre Site und sorgt dafür, dass sie wieder zu Ihnen zurückkehren.

nach obennach obenSitemap | Impressum | Kontakt