NetflowAnalyse und Optimierung von Websites und Software
Veranstaltungen > Workshop I

Workshop: "Prinzipien der Informationsarchitektur"

Je besser Inhalte strukturiert sind, desto besser werden sie gefunden. Informationsarchitekten fällt daher eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung einer erfolgreichen Website zu.

Der Workshop vermittelt Ihnen zum einen die Grundlagen der Informationsarchitektur, zum anderen wird auf die wichtigen Methoden intensiver eingegangen.

Was Sie lernen werden:

  • Einführung in die Informationsarchitektur:
    Sie erhalten einen Überblick, was Informationsarchitektur alles beinhaltet und welche Rolle sie im Zusammenhang mit den anderen Disziplinen spielt.

  • Analyse der Business-Ziele und der Marke: Bevor Sie ein Konzept für eine Website erstellen können, müssen Sie die Business-Ziele sowie die Marke analysieren. Es werden Ihnen spezielle Methoden an die Hand gegeben, mit denen Sie die entscheidenden Erfolgsfaktoren des Projektes identifizieren können. Außerdem wird Ihnen gezeigt, welche Relevanz die Marke für das spätere Interface Design hat.

  • Methoden der Nutzerforschung und die Einbindung der Ergebnisse: Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Methoden der Nutzerforschung und lernen, wie Sie Personas selbst erstellen. Weiterhin werden Ihnen Techniken gezeigt, wie Sie die Erkenntnisse aus den Usability Studien effektiv für Ihre Projekte nutzen können.

  • Basics der Informationsgestaltung: Es werden Ihnen die grundlegenden Methoden wie Sitemap, Concept Model, Strukturen, Organisationsschema etc. vorgestellt. Außerdem erfahren Sie etwas über die Mythen der Informationsarchitektur.

  • Umfang des Projektes definieren und Features entwickeln: Bei jedem Projekt ist es wichtig festzulegen, was die Kernelemente sind, was weniger wichtig ist bzw. nicht dazu gehört. Sie lernen, wie Sie Wesentliches erkennen und sich darauf fokussieren. Auch wird Ihnen gezeigt, wie Sie bei der Entwicklung von Features vorgehen können.

  • Kennenlernen weiterer Techniken und Elemente der Informationsarchitektur: Sie lernen wie Sie ein Controlled Vocabulary erstellen und wie Sie Tagging, Facetten und weitere Elemente der Informationsarchitektur einsetzen können.

Während des Workshops werden viele Beispiele aus der Praxis gezeigt und es gibt zu den verschiedenen Themen immer wieder praktische Übungen.

Für wen der Workshop besonders interessant ist:
Die Teilnehmer sollten bereits über erste Erfahrungen in diesen Bereichen verfügen. Interessant sind die Workshops vor allem für:

  • Informationsarchitekten
  • Konzeptioner
  • Webdesigner
  • Usability Consultants
  • User Experience Consultants

Was Sie zusätzlich erhalten: Alle Teilnehmer erhalten ein Script mit den Folien sowie den Übungen des Workshops.

Die Teilnehmerzahl des Workshops ist begrenzt.

Designing Web Navigation - Optimizing the User Experience

James Kalbach ist Autor des im September 2007 im O'Reilly Verlag erschienenen Buchs.


nach obennach obenSitemap | Impressum | Kontakt